OFFIZIELLE CHRONIK


Empfang der Präsidentin der Internationalen Reiterlichen Vereinigung VIDEO

A+ A

Baku, 12. Dzemeber, AZERTAG

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev empfing am Freitag, dem 12. Dezember die Präsidentin der Internationalen Reiterlichen Vereinigung, Prinzessin Haya Bint al-Hussein.

Prinzessin Haya Bint Al Hussein überbrachte Präsident Ilham Aliyev die Grüße von König des haschemitischen Königreichs von Jordanien, Abdullah II. bin al-Hussein, darunter von Herrscher des Emirats Dubai und Premierminister, Verteidigungsminister und Vizepräsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Muhammad bin Raschid Al Maktum.

Beim Treffen wurde auf die Bedeutung der in Baku stattfindenden Jahrestagung der Generalversammlung der Internationalen Reiterlichen Vereinigung hingewiesen. Man zeigte sich zufrieden darüber, dass man auf die Entwicklung des Sports sowie auf die Entwicklung des Pferdesportes einen besonderen Wert legt. Darüber hinaus wurde die Bedeutung der Arbeiten, die in Aserbaidschan in Richtumng der Schaffung moderner Sportinfrastruktur durchgeführt werden, hervorgehoben.

Im Laufe des Gesprächs betrachtete man die Ausrichtung der bevorstehenden ersten europäischen Spiele in Aserbaidschan als Beitrag unseres Landes zu internationaler Zusammenarbeit im Sportbereich.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße des haschemitischen Königreichs von Jordanien, Abdullah II. bin al-Hussein, sowie von Herrscher des Emirats Dubai und Premierminister, Verteidigungsminister und Vizepräsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate, Muhammad bin Raschid Al Maktum, und bat seine Grüße ebenfalls an sie zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden