POLITIK


Empfang zum 28. Mai-dem Tag der Republik in Washington

Washington, 8. Juni, AZERTAC

Anlässlich des 28. Mai, des Tages der Republik und des bevorstehenden Tages der Streitkräfte Aserbaidschans hat die Aserbaidschanische Botschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika im “Andrew Mellon Auditorium“, das als eines der grandiosen und historischen Gebäude in Washington gilt, einen Gastmahl gegeben.

Unter eingeladenen Gästen finden sich Beamten der US-Administration, hochrangige Offiziere der US-Streitkräfte, Vertreter des in diesem Land akkreditierten diplomatischen Korps, der Öffentlichkeit und akademischen Kreise, Mitglieder aserbaidschanischen, jüdischen und türkischen Gemeinden in den USA und andere Persönlichkeiten.

Die Musikgruppe “Voices of Liberty” intonierte die Nationalhymnen von Aserbaidschan und der USA.

Dann hielt Botschafter Aserbaidschans in den USA, Elin Suleymanov, eine Begrüßungsrede. Er sprach von der Geschichte des ersten demokratischen Staates in der islamischen Welt.

Er wies auf die historische Bedeutung der vor 99 Jahren in der muslimischen Welt gegründeten ersten demokratischen und parlamentarischen Republik in Aserbaidschan.

Anschließend trat der Berater des US-Staatssekretär für politische Angelegenheiten Thomas A. Shannon auf, gratulierte Aserbaidschan zu diesem denkwürdigen Tag. Er las dann ein Glückwunschschreiben des US-Präsidenten Donald Trump zum Tag der Republik adressiert an Staatspräsident llham Aliyev vor.

Redner sprachen bei ihren Reden den aktuellen Stand der Aserbaidschan-USA Beziehungen in verschiedenen Bereichen an.

Dann wurden nationale Gerichte Aserbaidschans angeboten, Nationaltänze ausgeführt.

Yusif Babanli, AZERTAC

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind