POLITIK


Enger politischer Dialog zwischen Aserbaidschan und Deutschland

A+ A

Baku, 30. Juni, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov hat sich mit dem zu einem Arbeitsbesuch in Aserbaidschan amtierenden OSZE-Vorsitzenden, dem deutschen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier getroffen.

AZERTAC zufolge führten die Minister die Gespräche zunächst unter vier Augen, dann mit der Teilnahme von Delegationen.

Elmar Mammadyarov sagte, dass vier Besuche vom Präsidenten Ilham Aliyev im Laufe der vergangenen anderthalb Jahre in Deutschland sowie die gegenseitigen Besuche auf der Außenministerebene ein gutes Zeichen für einen engen politischen Dialog zwischen den Ländern ist.

Die Minister stellten fest, dass es eine günstige Möglichkeit für den weiteren Ausbau der Wirtschafts- und Handelskooperation zwischen den beiden Ländern gibt. Frank-Walter Steinmeier sagte, dass Aserbaidschan ein wichtigster Handelspartner für Deutschland in der Region ist.

Elmar Mammadyarov berührte beim Gespräch den armenisch-aserbaidschanischen Konflikt und Verhandlungsprozess. Er sagte, er teile die Meinung des amtierenden OSZE-Vorsitzenden darüber, dass der jahrelange Status quo auf Dauer nicht haltbar und gefährlich ist.

Nach dem Treffen hielten die Minister eine gemeinsame Pressekonferenz ab.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind