KULTUR


Erfolgreicher Auftritt von Maestro Farhad Badalbeyli bei einem Konzert in Kiew

A+ A

Kiew, 21. September, AZERTAC

Im Säulensaal namens Lysenko der Nationalen Philharmonie der Ukraine hat ein Konzert der Nationalen Kammergruppe „Kiewer Solisten” stattgefunden. Dieses berühmte Musikkollektiv trägt einen Titel „Botschafter der ukrainischen Kultur in der Welt” schon seit mehr als 10 Jahren. Am Dirigentenpult der Gruppe steht bisher der weltberühmte Cellist und Dirigent, Intendant des internationalen Musikfestivals in Gabala Dmitry Yablonsky.

Der künstlerische Leiter, Direktor der Gruppe ist Volkskünstler der Ukraine Oles Jasko.

Im Konzert trat ebenfalls Volkskünstler Aserbaidschans und der ehemaligen Sowjetunion, Rektor der Bakuer Musikakademie namens Uzeyir Hajibeyli, Professor Farhad Badalbejli (Klavier) erfolgreich auf.

Am Musikabend nahmen ebenfalls die junge, talentvolle Pianistin aus Japan Ajko Jaschima, sowie Marija Kinach (Flöte) teil.

Im Konzert wurden die Werke von Bach, Mendelson-Bartoldi, D. Schostakowitsch, B.Britena, V. Kilara und V. Mustafazade dargeboten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind