POLITIK


Erklärung des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten Aserbaidschans

A+ A

Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Aserbaidschan begrüßt die Fortschritte in den Verhandlungen zwischen P5 + 1, der Europäischen Union und der Islamischen Republik Iran über die grundlegenden Parameter eines gemeinsamen allumfassenden Aktionsplans.

Wir sind überzeugt, dass dieser politische Rahmen die Möglichkeiten für die Stärkung des Friedens, der Sicherheit und Stabilität in der Region und der Welt schaffen wird.

Die Republik Aserbaidschan unterstützt die Bemühungen der internationalen Öffentlichkeit um eine konstruktive und friedliche Lösung von internationalen Fragen auf der Grundlage der UN-Charta und Normen und Prinzipien des Völkerrechtrechtes.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind