KULTUR


Eröffnungsfeier der aserbaidschanischen Kulturtage in Cannes

Cannes, 13. Juli, AZERTAC

Am 13. Juli fand mit Organisation der Haydar Aliyev Stiftung die Eröffnungsveranstaltung der aserbaidschanischen Kulturtage in der französischen Stadt Cannes statt.

Im Rahmen der Kulturtage fand auch die Eröffnungsfeier der Ausstellung "Melodie der Farben" von Toghrul Narimanbeyov im Ausstellungsgebäude von Cannes "Gare Maritime" statt. Für alle Bewohner und Besucher von Cannes sind "Melodie der Farben" bis zum 1. August zu besuchen.

An der Veranstaltung nahmen Vizepräsidentin der Haydar-Aliyev-Stiftung, Leyla Aliyeva, Exekutivdirektor der Heydar Aliyev Stiftung, Anar Alakbarov, der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Cannes, Frank Chikli, Präsident des Vereins der Freunde von Aserbaidschanern, Francois Mansel, teil.

"Wir sind stolz darauf, dass Aserbaidschan in Cannes und Cannes in Aserbaidschan zu sein dürfen", sagte der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Cannes, Frank Chikli. Frank Chikli präsentierte Anar Alakbarov das Porträt der ersten Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, das von dem französisch Künstler Olivier Domin gemalt worden ist.

Dann setzte sich die Veranstaltung mit Konzertprogramm fort.

Im Rahmen der Ausstellung wird zugleich ein Buch über Toghrul Narimanbeyov vorgestellt.

Bisher wurden in Cannes die Ausstellungen wie "Qız Qalası"(Jungfrauenturm), "Kulturelle Werte Aserbaidschans, das Perle von Kaukasus ist", "Ganja und Gabala: zwei Städte mit den Augen der französischen Fotografen", "Unter der gleichen Sonne", klassische, Mugham- und Jazzkonzerte veranstaltet.

 

Schahla Agalarova, AZERTAC

Cannes

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind