WIRTSCHAFT


Erste Exportmission in Deutschland

Baku, 23. Januar, AZERTAC

Die erste Exportmission ist am 23. Januar nach Deutschland gereist.

Das Ziel der Reise ist es, die Marke Mission "Made in Azerbaijan" zu fördern. Zur Mission zählen Vertreter von Unternehmen, die in den Bereichen der Herstellung von Mineralwässern, Fruchtsäften, Weinen, Obst, Gemüse, Honig und Tee tätig sind.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Ministeriums für Wirtschaft gegenüber der Nachrichtenagentur AZEERTAC wird die Mission im Rahmen des Besuchs in Berlin die Messe für Lebensmittelindustrie, Landwirtschaft und Gartenbau "Internationale Grüne Woche 2017“ besuchen, mit lokalen Händlern, potenziellen Kunden Distributoren bilaterale Treffen abhalten, über die Exportmöglichkeiten diskutieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind