WIRTSCHAFT


Es gibt keine Beschränkung für Nutzung des Luftraums von Aserbaidschan

A+ A

Baku, 15. Oktober, AZERTAC

Es gibt keine Beschränkungen für die Nutzung des Luftraums von Aserbaidschan.

Wie AZERTAC mitteilt, geht es darum in einer Erklärung der Staatlichen Zivilluftfahrtbehörde der Republik Aserbaidschan.

“Der Luftraum von Aserbaidschan hat eine Fläche von 168.000 Quadratkilometer, einschließlich ein Teil des Kaspischen Meeres. Heutzutage gibt es keine Beschränkungen für die Nutzung des Luftraums von Aserbaidschan", hieß es in der Mitteilung.

In der Erklärung wird auch hervorgehoben, dass täglich ca. 400-450 Flüge (einschließlich Transitflüge) im aserbaidschanischen Luftraum abgewickelt werden. Darunter gibt es Luftfahrzeuge der globalen Unternehmen wie Qatar Airways, Turkish Airlines, Lufthansa, Air France, British Airways, Singapore Airlines und andere. Alle Flüge werden unter Einhaltung aller Sicherheitsnormen und Maßnahmen, entsprechend den Standards und Empfehlungen der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation(ICAO) durchgeführt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind