KULTUR


Europäisches Toleranzfestival in Baku

Baku, 11. August, AZERTAC

Auf Initiative der Vertretung der Europäischen Union in Aserbaidschan wird von 12. bis 20. Oktober in Baku europäisches Toleranzfestival stattfinden.

Laut der Auskunft der Vertretung der Europäischen Union in Aserbaidschan gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC werden im Rahmen des Festivals der Auftritt von bekannten Persönlichkeiten des kulturellen Lebens und Künstlern, Debatten und Diskussionen sowie Präsentation von 15 Dokumentarfilmen über europäische Toleranz und die Organisation einer Reihe von Fotoausstellungen erwartet.

Das Festival wird anlässlich des 60. Jahrestages der Römischen Verträge, die den Grundstein der Europäische Union gelegt hatten, veranstaltet werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind