BAKU 2015


Europaspiele: Valentin Demyanenko gewinnt Silber für Aserbaidschan

A+ A

Mingecevir, 16. Juni, AZERTAC

Wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet, haben am letzten Tag der Kanu-und Kojakwettbewerbe im Sport- und Ruderzentrum „Kur“ in der Stadt Mingecevir die Athletinnen und Athleten um 10 Medaillen gekämpft.

Der vierfache Welt- und vierfache Europameisterin, aserbaidschanische Athlet Valentin Demyanenko gewann im Finale im Einer-Kajak über 200 m mit 40,142 Sekunden das Silber für Aserbaidschan. Der litauische Kanute Henrikas Justautas wurde Sieger des Turniers. Die Bronze ging an Marton Foksa aus Tschechien.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind