SPORT


FC Gabala löst Ticket für den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League

A+ A

Baku, 28. August, AZERTAC

Der Bronzemedaillengewinner des aserbaidschanischen Landesmeisterschaft FC Gabala hat Ticket für Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League gelöst.

FC Gabala gewann das Rückspiel auswärts gegen den griechischen FC Panathinaikos.

Das Spiel, das mit gegenseitigen Attacken stattfand, endete mit Ergebnis 2:2.

Damit sicherte sich Gabala den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League.

Hier sei erwähnt, dass das erste Spiel auch unentschieden 0:0 endete.

Das Spiel der Teams wurde von slowakischen Referees, Ivan Kruzliak, geleitet. Ihm halfen Linienrichter Tomas Somolani , Tomas Mokos und Peter Kralovic.

Hier sei festgestellt, dass FC Gabala in seiner Geschichte zum ersten Mal den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League schaffte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind