BAKU 2015


Fackel der ersten Europaspiele Baku-2015 in Lerik VIDEO

A+ A

Lerik, 1. Mai, AZERTAC

Die Fackel der ersten Europaspiele Baku-2015 wurde am 1. Mai aus Lenkoran in eine der schönsten Regionen des Landes Lerik gebracht, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Am Eingangstor der Stadt Lerik fand eine feierliche Zeremonie zur Übergabe der Fackel der ersten Europaspiele von Lenkoran an Lerik statt. Athlet Rafig Aliyev aus Lerik nahm die Fackel entgegen.

Dann wurde die Fakel mit Teilnahme von 10 Fackelläufern längs der zentralen Nariman Narimanov-Straße der Stadt zum Heydar Aliyev Platz gebracht. Die Fackel wurde auf einer hier gestalteten Bühne entzündet.

Im Anschluß wurde ein Video über eine feierliche Zeremonie zur Entzündung der Fackel der ersten Europaspiele im historisch-architektonischen Schutzgebiet “Ateschgah” (Feuertempel) in der Surakhani Siedlung von Baku mit Teilnahme von dem Präsidenten Aserbaidschans Ilham Aliyev, der Präsidentin des Organisationskomitees für Europaspiele, First Lady Mehriban Aliyeva und dem Präsidenten des Europäischen Olympischen Komitees (EOC) Patrick Hickey gezeigt.

Nach Lerik wird die Fackel um eine andere südliche Ecke des Landes Astara geführt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind