KULTUR


Firangiz Alizadeh feiert Premiere ihres Werkes in San Francisco

A+ A

Baku, 8. Februar, AZERTAC

Im Rahmen des Festivals "Kronos" hat in San Francisco (USA) die Premiere des Werkes "Tanz" der aserbaidschanischen Volkskünstlerin der Firangiz Alizadeh stattgefunden.

Wie AZERTAC unter Berufung auf das Generalkonsulat von Aserbaidschan in Los Angeles mitteilt, wurde das Meisterwerk der aserbaidschanischen Komponistin, das von der renommierten Kronos Quartet durchgeführt worden war, vom Publikum applaudiert.

Mehr als 500 Zuschauer besuchten das Konzert im Jazz-Zentrum.

Das Kronos Quartet ist ein US-amerikanisches Streichquartett und wurde im Jahr 1973 in Seattle von David Harrington gegründet. Seit 1978 ist es in San Francisco beheimatet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind