POLITIK


Flieger der Air Force von Aserbaidschan begehen Flüge mit Flugzeug F-16

A+ A

Baku, 24. September (AZERTAG). Die Luftwaffen von Aserbaidschan und der Türkei setzen die gemeinsamen Übungen fort.

Nach Angaben des Pressedienstes des Ministeriums für Verteidigung haben die Flieger der aserbaidschanischen Air Force zum ersten Mal mit dem zweisitzigen Übungs- und Kampfflugzeug F-16 gemeinsam mit türkischen Piloten die Flüge begangen.

Bei den Übungen mit Gegenseitigkeit werden die Berufsfähigkeiten und Ausbildung der Besatzung zur Steuerung der Flugzeuge von diesem Typ überprüft.

Die gemeinsamen Übungen der Luftstreitkräfte der beiden Bruderländer dauern bis 3. Oktober.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind