WELT


Flugzeugabsturz in der Türkei

Baku, 17. August, AZERTAC

Ein vom Corlu-Flughafen bei Tekirdag gestartetes Übungsflugzeug ist in der Nähe des Dorfes Ahimehmet aus bisher ungeklärten Gründen abgestürzt.

Dabei kamen zwei Personen ums Leben. Nach Angaben des Ergene-Landrates Fatih Kiziltoprak wurden beim Absturz der Fluglehrer und sein Schüler getötet. Das Flugzeug sei im Distrikt Kavakcatagi aufgeprallt und habe Feuer gefangen. Zum Unglücksort seien Feuerwehr und Krankenwagen geschickt worden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind