WIRTSCHAFT


Forum Britisch-Aserbaidschanische Zusammenarbeit

A+ A

Baku, 29. Oktober, AZERTAC

Am 29. Oktober hat das Forum Britisch- Aserbaidschanische Zusammenarbeit seine Arbeit begonnen.

Wie AZERTAC berichtet, sprach Präsident der Aserbaidschanischen Staatlichen Erdölgesellschaft (SOCAR), Rovnag Abdullayev, von Fortschritten, die Aserbaidschan im Bereich der Öl- und Gasindustrie in den letzten Jahren errungen hatte, sowie von regionalen und globalen Projekten. R. Abdullayev bemerkte, dass es große Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Großbritannien gibt und die beiden Länder bestrebt sind, um diese Möglichkeiten effektiver zu nutzen.

Regionalpräsident von BP in Aserbaidschan, Georgien und der Türkei, Gordon Birell, sagte, dass der Energiebereich in Aserbaidschan, vor allem die Zusammenarbeit mit SOCAR große Bedeutung für Großbritannien haben.

An der Veranstaltung nehmen Vertreter von britischen Unternehmen in Aserbaidschan teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind