KULTUR


Fotoausstellung "Russland – Aserbaidschan: 2015" in Baku

A+ A

Baku, 27. Januar, AZERTAC

Am 3. Februar eröffnet sich aus Anlaß des diplomatischen Arbeitertags von Russland im Russischen Informations- und Kulturzentrum in Baku eine Fotoausstellung "Russland – Aserbaidschan: 2015" statt.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Zentrums mitteilt, ist dieser Feiertag laut Erlass des Präsidenten der Russischen Föderation vom 31. Oktober 2002 gegründet.

Die Organisatoren der Ausstellung sind die Botschaft der Russischen Föderation und Repräsentanz von Rossotrudnichestvo (russische Zusammenarbeit) in Aserbaidschan.

Bei der Eröffnung wird der Botschafter der Russischen Föderation in Aserbaidschan Vladimir Dorokhin auftreten.

Zur Ausstellung sind die Vertreter des diplomatischen Korps, Organisationen der Landsleute und Massenmedien eingeladen.

In der Ausstellung werden die Besucher Möglichkeit haben, seltene Bilder, die bei den grandiosen Veranstaltungen und Treffen gemacht wurden, zur Schau gestellt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind