POLITIK


Fragen über die Begehung des 140-jährigen Jubiläums der aserbaidschanischen nationalen Presse besprochen

A+ A

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Assistent des Präsidenten der Republik Aserbaidschan für sozial-politische Angelegenheiten Ali Hasanov hat sich mit den Leitern von Presseorganen des Landes getroffen, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Das Hauptziel des Treffens ist die Erörterung der Fragen, die aus dem von dem Präsidenten Ilham Aliyev vor wenigen Tagen verabschiedeten Erlass über die „Begehung des 140. Jahrestages der aserbaidschanischen nationalen Presse“ hervorgehen. Er wies darauf hin, dass die Unterzeichnung dieser Verordnung nochmals beweist, dass das Staatsoberhaupt unserer nationalen Presse sowie ihrer Rolle beim Schutz der nationalen und geistigen Werte des aserbaidschanischen Volkes eine große Bedeutung beimisst.

Die weiteren Redner sprachen von der Fürsorge des aserbaidschanischen Staates für die Entwicklung der Presse. Es wurde betont, dass die Begehung des Jubiläums der nationalen Presse in Aserbaidschan schon zur Tradition. Den Grundstein dieser Tradition legte der Nationalleader Heydar Aliyev und Präsident Ilham Aliyev setzt sie heute fort.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind