POLITIK


Frank-Walter Steinmeier reist nach Aserbaidschan

A+ A

Baku, 28. Juni, AZERTAC

Am 29. Juni tritt der deutsche Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier eine Reise nach dem Südkaukasus an, teilt AZERTAC unter Berufung auf die Botschaft Deutschlands in Aserbaidschan mit.

Bei den Treffen werden, die im Rahmen der deutschen OSZE-Präsidentschaft in Baku und Jerewan stattfinden werden, über die Wege zur Regelung des armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konfliktes diskutiert werden.

Am 1. Juli wird der deutsche Außenminister an der Eröffnung der Sommertagung der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Tiflis teilnehmen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind