KULTUR


Frühlingsfest Novruz in Mexiko gefeiert

A+ A

Baku, 21. März, AZERTAC

Die Aserbaidschanische Botschaft in Mexiko hat ein Novruz-Fest organisiert.

Laut der Auskunft gegenüber der staatlichen Nachrichtenagentur AZERTAC nahmen an der Fete Mitglieder der aserbaidschanischen Gemeinde in Mexiko, prominente Wissenschaftler und Kulturschaffenden, darunter Mitarbeiter des mexikanischen Außenministeriums, Vertreter des Senats und diplomatischer Missionen in diesem Land teil.

Geschäftsträgerin ad interim von Aserbaidschan in Mexiko, Mehriban Samadova, gab den Teilnehmern Information über eine jahrhundertelange Geschichte von Novruz. Sie setzte die Gäste davon in Kenntnis, dass Novruz ein kulturelles und historisches Erbe der aserbaidschanischen und anderen Völker der Welt ist. Frau M.Samadova sprach auch von uralten Novruz-Traditionen unseres Volkes.

Bei der feierlichen Veranstaltung wurde den Gästen die aserbaidschanische nationale Küche angeboten. Darüber hinaus wurden die Volkslieder gesungen und ein Novruz-Feuer angezündet.

In der Botschaft wurden verschiedene Bücher und Zeitschriften über Novruz-Traditionen, Souvenirs und Chontschas (Tablett gefüllt mit Süßigkeiten und getrockneten Früchten) ausgestellt und den Teilnehmern Geschenke dargebracht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind