SPORT


Fünftes Remis in New York

Baku, 18. November, AZERTAC

Fünf Partien, fünf Remis: Bisher ist weder Magnus Carlsen noch Sergej Karjakin bei der Schach-WM ein Sieg gelungen. Wie hätten Sie sich geschlagen? Hier können Sie die fünfte Partie nachspielen.

Sergej Karjakin hält bei der Schach-WM-WM in New York gegen den favorisierten Titelverteidiger Magnus Carlsen weiter sehr gut mit. In der fünften Partie hatte der Herausforderer mit den schwarzen Figuren sogar eine Siegchance im Endspiel. Carlsen musste am Ende froh sein, ein Remis mitzunehmen.

Nach der erneuten Punkteteilung steht es jetzt 2,5 zu 2,5. Am Freitagabend geht es in New York mit der sechsten Partie weiter, dann eröffnet Karjakin wieder mit Weiß. Wer zuerst auf 6,5 Punkte kommt, ist neuer Weltmeister.

Falls Sie die fünfte Partie verpasst haben, müssen Sie sich nicht ärgern. Sie haben die Möglichkeit, das Duell der beiden Weltklassespieler Zug um Zug nachzuspielen. Klicken Sie sich mit den Pfeiltasten unter dem Schachbrett bequem durch die einzelnen Phasen der Partie.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind