OFFIZIELLE CHRONIK


Für Militär neu gebautes Wohngebäude eingeweiht VIDEO

A+ A

Baku, 25. Juni, AZERTAC

Am Samstag, dem 25. Juni ist im Khatai Bezirk von Baku ein für die Militär neu gebautes Wohngebäude eingeweiht worden, teilt AZERTAC mit.

Präsident von Aserbaidschan, Oberbefehlshaber der Streitkräfte Ilham Aliyev nahm ebenfalls an der Einweihung teil.

Der Verteidigungsminister Zakir Hasanov erstattete dem Oberbefehlshaber einen Rapport.

Es wurde festgestellt, dass das Gebäude 14 Stock hoch ist, insgesamt 65 Wohnungen hat, von denen 39 Zweizimmer- und 26 Dreizimmerwohnungen sind.

Präsident Ilham Aliyev inspizierte im Gebäude geschaffene Wohnbedingungen.

Dann kam der Staatschef mit Militär zusammen. Beim Treffen hielt der Präsident eine Rede.

Im Anschluss hat Präsident Ilham Aliyev einer Gruppe von Armeeangehörigen die Einweisungsscheine überreicht.

Am Ende ließ man sich fotografieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden