POLITIK


Generalstabschef der Türkischen Streitkräfte besucht Milli Medschlis

A+ A

Baku, 7. Oktober, AZERTAC

Vorsitzender von Milli Medschlis (Nationalversammlung) der Republik Aserbaidschan Ogtay Asadov hat sich mit einer Delegation um den Generalstabschef der Türkischen Streitkräfte, Armeegeneral, Hulusi Akar, getroffen.

AZERTAC zufolge kondolierte Ogtay Asadov beim Treffen den Angehörigen der Opfer von in letzten Zeiten in der Türkei begangenen Terroranschläge und wünschte den Verletzten eine baldige Genesung.

Die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und der Türkei sind auf hohem Niveau und die gegenseitigen Besuche von Staatsoberhäuptern spielen eine wichtige Rolle bei der Entwicklung der Beziehungen, sagte Vorsitzender von Milli Medschlis.

O. Asadov betonte, dass sich die Beziehungen zwischen den beiden Ländern auch im militärischen Bereich erfolgreich entwickeln. Er betonte die Wichtigkeit der gemeinsamen Übungen, die in den letzten Jahren in Aserbaidschan und in der Türkei durchgeführt werden.

O.Asadov berührte auch die Beziehungen im wirtschaftlichen Bereich und sagte, dass Aserbaidschan bis 2020 in Wirtschaft der Türkei 20 Milliarden Dollar investieren wird. Auch türkische Unternehmen haben in Wirtschaft Aserbaidschans Milliarden Dollar investiert, sagte er.

Armeegeneral Hulusi Akar lobte die Kooperation zwischen den beiden Ländern im militärischen Bereich und hob die Bedeutung der gemeinsamen Übungen hervor.

Die Seiten tauschten sich über weitere Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind