POLITIK


Georgiens Premierminister Giorgi Kwirikaschwili: Aserbaidschan ist unser strategischer Partner

A+ A

Tbillissi, 7. September, AZERTAC

Aserbaidschan ist unser strategischer Partner. Wir kooperieren mit dem Ölkonzern SOCAR dieses Landes. SOCAR ist Georgiens Haupt-Gaslieferant. Georgien will seine Bedürfnisse nach Erdgas nur dank dem aus Aserbaidschan gekauften „blauen Brennstoff“ decken. Daher haben Gespräche darüber, als ob Georgien von anderen Ländern in großer Menge das Erdgas kaufen will, gar keine Gründe.

Wie AZERTAC berichtet, sagte das Premierminister von Georgien Giorgi Kwirikaschwili bei einer internationalen Konferenz am 6. September.

Georgien will von seinem Haupt-Gaslieferanten Aserbaidschan 2 Milliarden 156,8 Millionen Kubikmeter Erdgas zu kaufen, um

seine Bedürfnissen nach Erdgas nur zu befriedigen. Die unterirdischen Gasressourcen von Georgien werden auf 15,6 Millionen Kubikmeter geschätzt , so Premierminister Giorgi Kwirikaschwili.

Khatai Azizov

AZERTAC

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind