WIRTSCHAFT


Georgischer Ministerpräsident: Aserbaidschan ist Hauptgasexporteur von Georgien

A+ A

Tiflis, 8. Februar, AZERTAC

Aserbaidschan ist Hauptgasexporteur Georgiens. Wir arbeiten mit Aserbaidschan in allen Bereichen sowie auf dem Energiesektor eng zusammen.

Das erklärte vor den Journalisten der georgische Ministerpräsident Giorgi Kwirikaschwili

Der georgische Premierminister brachte auch eine Klarheit in die Gerüchte darum, dass Georgien von der "Gasprom" das russische Gas kaufen will, und sagte so: „Wir erhalten 12 Prozent Transitgebühren für den Transport von Erdgas aus Russland nach Armenien. Russland will diese Gebühren in bar zahlen. Georgien möchte in Form von Gas bekommen. Es gibt keine politische Bedeutung dieser Gespräche und die Verhandlungen sind bereits fast abgeschlossen".

Der Premierminister sagte, Aserbaidschan sei unser strategischer Partner: "Wir arbeiten mit Aserbaidschan fast in allen Bereichen sehr effektiv zusammen. Diese Zusammenarbeit entwickelt sich auch auf dem Energiesektor und wird auch weiterhin ausgebaut werden, sagte Giorgi Kwirikaschwili.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind