SPORT


Gewinner des Wettbewerbs „Deutsch-Aserbaidschanische Fußballbegegnung: Deutsche Sprache gewinnt“ wurden ausgezeichnet

A+ A

Baku, den 22. August (AZERTAG). Aus Anlass des Play-Off-Spiels der Europa League zwischen Karabach Agdam und Eintracht Frankfurt haben die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland und das Sprachlernzentrum am 22. August eine Veranstaltung zur Preisverleihung an die Gewinner des Wettbewerbs „Deutsch-Aserbaidschanische Fußballbegegnung: Deutsche Sprache gewinnt“ organisiert, teilt AZERTAG mit. Anzumerken ist, dass der Wettbewerb für deutsche Sprache und Deutschland unter den Schülern ausgeschrieben worden ist.

Vertreter der beiden Fußballvereine waren bei der Veranstaltung anwesend. Die Preise wurden vom Geschäftträger ad interim der Botschaft der BRD in Aserbaidschan Wolfgang Mössinger und Vertreter der beiden Vereine verliehen.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind