KULTUR


Gewinner des dritten internationalen Wettbewerb junger Klavierspieler unterstreichen hohes Niveau der Organisation von Musikfestival in Gabala

A+ A

Gabala, 1. August, AZERTAC

Die Gewinner des III. internationalen Wettbewerbes der jungen Klavierspieler im Rahmen des VII. Internationalen Musikfestivals in Gabala betonen das hohe Niveau der Organisation der Veranstaltung, haben großen Wunsch, schönen Ort Gabala wieder zu besuchen.

Die Gewinnerin der III. internationalen Wettbewerbes der jungen Klavierspieler Aiko Tomiya aus Japan äußerte in ihrem Gespräch mit einem Korrespondenten von der AZERTAC allen Teilnehmern des Festivals und der Jury ihre Dankbarkeit: „Ich weiß, dass diese Arbeit viel Zeit in Anspruch genommen hat. Die Auftritte der Teilnehmer wurden objektiv bewertet. Ich war außer mir vor Freude, als ich zur Gewinnerin“ des Wettbewerbes erklärt wurde.

Eine weitere Gewinnerin des Wettbewerbs Tatjana Shafran aus der Ukraine sagte: „.Ich bin glücklich, dass ich in Gabala, an einem malerischen Ort bin. Hier werden schöne Konzerte veranstaltet, bei denen die Meisterwerke der Weltmusik dargeboten werden. Ich bedanke mich bei meinen aserbaidschanischen Freunden für die Einladung. Ich hoffe, dass an diesem Wettbewerb wieder teilnehmen werde.“

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind