SPORT


Gewinnerin des Weltcups: Gabala wird in meiner Erinnerung mit unvergesslichen Momenten bleiben

A+ A

Gabala, 15. August, AZERTAC

In der Umgebung der malerischen Natur, der hohen Berge und der grünen Wälder, an der frischen Luft an dem solchen renommierten Wettbewerb teilzunehmen war für mich sehr angenehm. Ich habe erstes Gold beim Weltcup eben hier gewonnen. Deshalb fühle ich mich sehr glücklich. Mein Gegner war sehr stark, Wettkampf war schwierig und am Ende war ich die Gewinnerin.

Darüber sagte in seinem Gespräch mit einem Korrespondenten von der AZERTAC Gewinnerin der Damen-Konkurrenz im Schießen beim Weltcup in Gabala mit der Pistole über 10 Meter der serbisch Sportlerin Zorana Arunović.

Zorana Arunović sagte: „Die Natur von Gabala hat mir sehr gefallen. Ich besuche Aserbaidschan zum ersten Mal und wurde davon Augenzeuge, dass hier alles schön ist. Ich löste das Olympiaticket für die Sommerspiele in Rio de Janeiro 2016 mit der Goldmedaille".

Sie sagte, dass sie Aserbaidschan in der Zukunft wieder besuchen wird: „Die Leute sind hier sehr herzlich und gastfreundlich. Die Organisation dieses Wettbewerbs war auf einem sehr hohen Niveau. Die modernen sozialen Objekte, die Hotels, Freizeitzentren und Sportkomplexe zeigen, dass sich Gabala in Zukunft noch schneller entwickeln".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind