POLITIK


Giorgi Kwirikaschwili: Georgiens Regierung legt großen Wert auf gemeinsame Realisierung globaler Projekte mit Aserbaidschan und Türkei

A+ A

Tiflis, 26. November, AZERTAC

Die georgische Regierung sei an weiterer Verstärkung der strategischen Partnerschaftsbeziehungen mit Aserbaidschan und der Türkei interessiert. Wir legen großen Wert auf globale Projekte, die mit der Teilnahme von Aserbaidschan und der Türkei realisiert werden.

Das erklärte Georgiens Premierminister Giorgi Kwirikaschwili bei seiner Rede im Parlament.

In ihrer Außenpolitik misst die georgische Regierung der Freundschaft und gut nachbarlichen Beziehungen mit allen ihren Nachbarn sehr große Bedeutung bei. Wir wollen mit allen unseren Nachbarn in einer freundschaftlichen Atmosphäre leben. Aserbaidschan und die Türkei sind unsere strategischen Verbündete. Die weitere Stärkung der Beziehungen zu diesen Ländern und unsere gemeinsame Teilnahme an globalen Projekten seien von besonderer Bedeutung für uns. Ich glaube, dass wir den Ost-West-Korridor erweitern und dadurch das Wohlergehen unserer Völker noch viel verbessern werden, so Giorgi Kwirikaschwili.

Khatai Azizov, AZERTAC

Tbilisi

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind