SPORT


Heineken neuer Sponsor der Formel 1 für fast 200 Millionen Euro

A+ A

Baku, 10. Juni, AZERTAC

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat einen weit über 100 Millionen Euro teuren Sponsoren-Deal abgeschlossen. Der 85 Jahre alte Brite einigte sich mit dem Bierbrauer Heineken <HEIA.ASX> <HNK.FSE> auf eine umfassende Partnerschaft. Bis 2020 werde das Unternehmen unter anderem als Titelsponsor von einigen Rennen auftreten und auch sonst in der Königsklasse umfassend präsent sein, hieß es bei einer Vorstellung am Donnerstag in Montréal. Dort findet am Sonntag der Grand Prix von Kanada statt.

Erstmals wird der niederländische Getränkekonzern als Namensgeber beim Großen Preis von Italien in Monza Anfang September sichtbar sein. Das Vereinbarung soll der Formel 1 nach Schätzungen umgerechnet rund 190 Millionen Euro einbringen. Fahrer oder Autos werden nicht mit dem Schriftzug des Bierbrauers versehen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind