KULTUR


Heydar Aliyev Center Ausstellung vom renommierten mexikanischen Bildhauer Jorge Marín eröffnet
Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Leyla Aliyeva nahm an der Eröffnung der Ausstellung teil

A+ A

Baku, 28. Oktober, AZERTAC

Am Freitag hat sich im Heydar Aliyev Center eine Enzelausstellung des berühmten mexikanischen Malers und Bildhauers Jorge Marín „Wiederbelebung der Existenz" eröffnet.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Leyla Aliyeva nahm ebenfalls an der Eröffnung der Ausstellung teil.

Der Direktor des Heydar Aliyev Zentrums Anar Alakbarov sagte bei der Eröffnungsveranstaltung, dass das Zentrum eines der nächsten Projekte gerichtet auf die Entwicklung und Förderung der aserbaidschanischen Kunst präsentiert.

Der mexikanische Botschafterin Aserbaidschan Juan Rodrigo Labardini Flores begrüßte Gäste und Besucher Aserbaidschanisch und sagte, dass Jorge Marín einer der prominentesten Vertreter der bildenden Kunst von Mexiko ist.

Er wies darauf hin, dass solche Projekte zu weiterem Ausbau der kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen wird.

Der 53-jährige Jorge Marin ist seit mehr als 25 Jahren mit Kunst zu tun.

Die Ausstellung ist bis zum 31. März 2017 zu besuchen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind