KULTUR


Heydar Aliyev-Stiftung hat die Implementierung eines neuen Projekts für weitere Förderung der Regionen von Aserbaidschan in Italien gestartet

A+ A

Baku, den 22. Oktober (AZERTAG). Die Heydar Aliyev-Stiftung hat ein neues Projekt für weitere Förderung Aserbaidschans in italienischen Regionen gestartet. Die erste Veranstaltung fand im Rahmen dieses Projekts unter Mitwirkung der Aserbaidschanischen Botschaft in italienischer Stadt Florenz statt, die als eine der kulturellen Zentren des Landes gilt.

Meister der aserbaidschanischen Kunst präsentierten erneut dem italienischen Publikum eine reiche Kultur des Landes.

Die Eröffnungsfeier des Projektes mit Organisationsunterstützung der Heydar Aliyev-Stiftung fand im Stadttheater von Florenz statt. Bei der Zeremonie trat der Botschafter von Aserbaidschan in Italien Vagif Sadigov auf. Der Botschafter betonte die besondere Bedeutung dieses Projekts für den weiteren Ausbau der Aserbaidschan-Italien Beziehungen, die sich dank den Bemühungen von Leitern der beiden großen Länder, insbesondere im Bereich der Kultur dynamisch entwickeln. Der Diplomat stellte fest, dass dank den Anstrengungen der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva die Stiftung eine große Arbeit in Richtung der weiteren Popularisierung des Landes und Förderung dessen Kultur in der Welt durchführt.

Dann trat das Aserbaidschanische Staatliche Kammerorchester namens Gara Garayev unter der Leitung vom Dirigenten, Volkskünstler Teymur Goychayev mit einem interessanten Konzertprogramm auf.

Das Orchester spielte die unsterblichen Werke von Uzeyir Hajibeyli, Gara Garayev, Tofig Guliyev und anderen aserbaidschanischen Komponisten.

Der Veranstaltung wohnten auch Staats -und Regierungsvertreter von Florenz, prominente Persönlichkeiten der Region, darunter Direktor der Heydar Aliyev-Stiftung Anar Alakbarow bei.

Vorsitzender des Stadtrates von Florenz Eugenio Giani sprach den Veranstaltern seine Anerkennung für eine interessante Show aus und sagte, dass derartige Projekte zur weiteren Stärkung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Italien, insbesondere zwischen Aserbaidschan und Florenz beitragen werden.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind