POLITIK


Heydar Aliyev-Stiftung hat ein neues Programm für Entwicklung der Vorschulerziehung präsentiert
An der Veranstaltung nahm die First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva teil

A+ A

Baku, den 24. Februar (AZERTAG). Am 24. Februar fand eine Präsentation des Programms der Heydar Aliyev-Stiftung für die Entwicklung der Vorschuleinrichtungen statt.

An der Veranstaltung nahm ebenfalls First Lady Aserbaidschans, Präsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung Mehriban Aliyeva teil.

Bei der Veranstaltung trat die First Lady von Aserbaidschan auf und erzählte in ihrer Rede von großer Pflege der Heydar Aliyev-Stiftung für Entwicklung des Bildungswesens in Aserbaidschan, sowie den urch die Stiftung implementierenden Programmen in dieser Richtung. First Lady von Aserbaidschan hob die Wichtigkeit neuen Projekts der Stiftung hervor.

Dann fand die Präsentation des Programms statt.

Hiernach traten der Stellvertreter des Ministerpräsidenten der Republik Aserbaidschan, Vorsitzender des Staatlichen Komitees für Flüchtlinge und Binnenvertriebene, Ali Hasanov, darunter Minister für Bildung Mikail Jabbarov, Leiter der Exekutive der Stadt Baku Hajibala Abutalibov, Leiter der aserbaidschanischen Vertretung bei der UNICEF Mark Hereward auf.

Abschließend setzte Mehriban Aliyeva ihre Zuversicht darin, dass das neue Programm für die Entwicklung von Vorschuleinrichtungen, wie andere Programme, die von der Heydar Aliyev-Stiftung bisher umgesetzt worden sind, auch erfolgreich sein wird.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind