KULTUR


Heydar Aliyev Stiftung hat einen großen Jazzabend in Düsseldorf präsentiert

A+ A

Düsseldorf, 5. November, AZERTAG

Die Botschaft Aserbaidschans und die Heydar Aliyev Stiftung präsentierten am Dienstag, dem 4. November einen großen Jazzabend im Düsseldorfer Schauspielhaus mit Spitzenkünstlern aus Baku – allen voran dem international renommierten Pianisten Elchin Shirinov sowie seinen Landsleuten Mirjavad Jafarov und Shirzad Fataliyev. Komplettiert wurde das Lineup vom Schlagzeuger Dave Hamblett Sam Lasserson am Bass – beides angesagte Virtuosen aus der umtriebigen Londoner Szene.

Elchin Shirinov zählt zu den besten jungen Talenten der aktuellen Jazz-Szene. Er ist von internationalen Jazzstilen von Modal über Cooljazz bis zu 60er Jahre Postbop gleichermaßen infiziert wie von der aufregenden Tonsprache der traditionellen Musik seines Heimatlandes geprägt. Unterstützt wird dieses Trio von weiteren internationalen Jazzvirtuosen, nämlich dem britischen Schlagzeuger Dave Hamblett und dem Bassisten Sam Lasserson.

Zu den ausstrahlungskräftigen Jazz-Standorten im Osten zählt die aserbaidschanische Hauptstadt Baku – auf dem dortigen alljährlich stattfindenden Festival haben schon Größen wie Herbie Hancoek und Al Jarreau gespielt. Aber noch viel mehr Beachtung verdient die vibrierende Jazzene-Szene, die diese Kultur zwischen Orient und Okzident am Kaspischen Meer hervorbringt! Aserbaidschanische Künstlerpersönlichkeiten zeigten schon vor Jahrzehnten dem westlichen Publikum, wie eindringlich sich moderner Jazz mit der Tonsprache aus der aserbaidschanischen Mugham-Tradition berühren können. Längst hat eine jüngere Generation solche Tugenden in die Gegenwart fortgeführt – und gibt sich ausgesprochen weltläufig dabei!

Vugar Seyidov

EB der AZERTAG

Düsseldorf

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind