POLITIK


Heydar Aliyev Stiftung nimmt Behandlungskosten von Zaur Raschidov auf sich

A+ A

Baku, 18. Januar, AZERTAC

Die Heydar Aliyev Stiftung hat auf Initiative der First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva alle Kosten für die Behandlung von Zaur Rashidov, der die dringende Operation in Deutschland braucht, auf sich genommen.

Wir kamen in diesem Zusammenahang mit Zaurs Schwester Dinara Zaki. D. Zaki, die sich bei der First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva für eine edle Initiative bedankte, sagte, dass derzeit der Zustand von Zaur kritisch ist.

Bei dreißigjährigen Zaur wurde Osteoblastom diagnostiziert. Seit 2006 wurden 5 Operationen durchgeführt, jedoch hatte er sich nicht erholen können.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind