SPORT


Hulk vor Wechsel nach China

A+ A

Baku, 28. Juni, AZERTAC

Der brasilianische Fußball-Star Hulk (29) wechselt offenbar für eine Ablöse von umgerechnet 56 Millionen Euro von Zenit St. Petersburg zu Shanghai SIPG. Dort ist der ehemalige England-Teammanager, der Schwede Sven-Göran Eriksson, Chefcoach. Dies berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Sollte der Transfer über die Bühne gehen, würde er Rekord für Asien bedeuten. Hulk soll noch in dieser Woche nach China reisen, um die letzten Details zu klären. Eriksson steht beim Klub unter Druck, denn er rangiert mit seinem Team bereits zwölf Punkte hinter Tabellenführer Guangzhou Evergrande.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind