GESELLSCHAFT


IDEA und Kaukasisches Naturschutzzentrum eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

A+ A

Baku, 16. November, AZERTAC

Leyla Aliyeva, Vizepräsidentin der Heydar Aliyev Stiftung, Gründerin der Vereinigung IDEA (Internationaler Dialog für Umweltschutz) ist im Hauptquartier der autonomen gemeinnützigen Organisation „Kaukasisches Naturschutzzentrum" mit Sitz in Moskau mit der Generaldirektorin der Organisation Renata Siusaite zusammengetroffen.

Nach Angaben der öffentlichen Vereinigung IDEA wurde beim Treffen eine Kooperationsvereinbarung über den Schutz, die Wiederansiedlung und Vermehrung der Population von kaukasischen Leoparden in ihrem historischen Lebensraum unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind