KULTUR


ISESCO zeichnet den aserbaidschanischen Minister für Kultur und Tourismus mit einer Prämie aus

A+ A

Baku, 26. November, AZERTAC

Am 26. November hat die erste Plenarsitzung im Rahmen der XII. Tagung der Generalkonferenz der Islamischen Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur (ISESCO) ihre Arbeit begonnen.

Vor dem Beginn der Plenarsitzung wurden hochrangige Beamten aus mehreren Mitgliedstaaten für ihre großen Verdienste um der Entwicklung der Zusammenarbeit mit der ISESCO mit Prämien ausgezeichnet. Unter ausgezeichneten Beamten findet sich auch der aserbaidschanische Minister für Kultur und Tourismus Abulfas Garayev.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind