WISSENSCHAFT UND BILDUNG


I. Internationales Forum von Kaukasiologen in Baku

Baku, 17. April, AZERTAC

Am 17. April hat in Baku mit der organisatorischen Unterstützung des Präsidiums der Nationalen Akademie der Wissenschaften (ANAS) und des Instituts für Kaukasus das erste Internationale Forum von Kaukasiologen seine Arbeit begonnen.

AZERTAC zufolge nehmen am Forum 175 Wissenschaftler und Forscher aus Aserbaidschan, der Türkei, Russland, den USA, Großbritannien, Israel, dem Iran, Kasachstan, Usbekistan, der Ukraine und Georgien teil.

ANAS-Präsident Akif Alizadeh hielt eine Rede bei der Veranstaltung und verwies auf die Bedeutung des Forums, das zum ersten Mal in der Geschichte abgehalten wird.

Dann las Leiterin der Abteilung für humanitäre Politik im Präsidialamt Fatma Abdullazade ein Glückwunschschreiben des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev an die Forumsteilnehmer vor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind