SPORT


Ibrahimovic bekommt Statue in Stockholm

A+ A

Baku, 23. November, AZERTAC 

Schwedens Stürmer-Star Zlatan Ibrahimovic bekommt eine eigene Statue.

Das 2,70 Meter hohe Denkmal soll vor der Friends Arena in Stockholm stehen. Schwedens Verband SvFF belohnt damit die großartigen Leistungen des Torjägers, der bereits zum zehnten Mal in Folge zum Fußballer des Jahres in Schweden gewählt wurde.

"Normalerweise bekommt man das nach dem Tod, aber ich bin noch lebendig. Wenn ich sterbe, wird diese Statue für ewig sein", zeigt sich der 35-Jährige emotional berührt. Nach der EM 2016 beendete Ibrahimovic, der in 114 Länderspielen 62 Tore erzielte seine Laufbahn bei den "Tre Kronor".

"Es fühlt sich unreal an. Viele denken vielleicht: 'Warum er?' Aber nach all der harten Arbeit in 15 Jahren Nationalmannschaft und 20 Jahren im Klub-Fußball, fühlt es sich an, als würde all das anerkannt werden", bilanziert Ibrahimovic.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind