OFFIZIELLE CHRONIK


Im Bezirk Dschalilabad das zentrale Rayonkrankenhaus zur Nutzung überlassen VİDEO

A+ A

Dschalilabad, den 4. September (AZERTAG). Präsidenten von Aserbaidschan Ilham Aliyev nahm am 4. September bei seinem Besuch in der Region Dschalilabad an der Eröffnungsfeier des zentralen Rayonkrankenhauses (RKH) teil.

Präsident Ilham Aliyev zerschnitt das rote Band für eine symbolische Eröffnung des neuen Gebäudes von RKH.

Der Gesundheitsminister Ogtay Schiraliyev informierte das Staatsoberhaupt mit den im Krankenhaus geschaffenen Bedingungen.

Es wurde festgestellt, dass im Gelände des Krankenhauses zugleich eine Abteilung für Infektionskrankheiten gebaut ist. Der Bau des RKH von Dschalilabad begann laut Erlass von Präsident Ilham Aliyev im Jahr 2012. Das Gebäude wurde im Auftrag des Ministeriums für Gesundheit entspechend den höchsten Standards gebaut. Das Krankenhaus verfügt über eine Gesamtfläche von 5 ha, und einen Bauabschnitt von 7381 Quadratmetern.

Das dreistöckige Gebäude wurde mit allen notwendigen modernen medizinischen Geräten ausgestattet.

Die neue medizinische Einrichtung verfügt über die Abteilungen für Chirurgie, Reanimation-Anästhesie, Ultraschalldiagnostik, Gynäkologie, Neurologie, Kinderkrankheiten, eine Poliklinik, ein Labor sowie einen Sitzungssaal mit 50 Sitzplätzen und weitere Nebenräume.

Nach der Bekanntschaft mit im Krankenhaus geschaffenen Konditionen traf sich der Präsident mit Vertretern der Bezirksöffentlichkeit und medizinischem Personal.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden