OFFIZIELLE CHRONIK


Im Bezirk Sabirabad hat sich das neue Gebäude der Mittelschule Nr.1 namens M.A.Sabir eröffnet VİDEO

A+ A

Sabirabad, den 29.August (AZERTAG). Am 29.August hat im Bezirk Sabirabad die Eröffnungsfeier des neuen Gebäudes der Mittelschule Nr.1 namens M.A.Sabir stattgefunden.

Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev machte sich bei seinem Besuch in der Region Sabirabad mit im neuen Schulgebäude geschaffenen Bedingungen vertraut.

Es wurde mitgeteilt, dass der Bau des neuen Schulgebäudes im Mai 2012 begonnen hatte. Auf dem Hof der Schule wurde das Denkmal von hervorragendem Literaten Aserbaidschans Mirza Alakbar Sabir errichtet.

Das Schulgebäude mit 1200 Schülerplätzen hat eine Gesamtfläche von 9 Tausend 415 Quadratmetern, 68 Klassenzimmer, insgesamt 109 Räume.

Es wurde festgestellt, dass es in der Schule auch eine Mensa in einer Gesamtfläche von 140 m2, einen Sitzungssaal mit 280 Sitzplätzen und Lehrerzimmer gibt. Auf dem Hof der Schule wurde ein Sportplatz in einer Breite von 22 m und in einer Länge von 44 m gebaut.

Das Staatsoberhaupt gab sich mit getanen Arbeiten zufrieden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden