POLITIK


Im Dorf Alibeyli des Bezirks Tovuz festgehaltener Bürger Armeniens wurde an die gegenüberliegende Seite übergeben

Baku, den 5. März (AZERTAG). Am 4. März wurde der Bürger der Republik Armenien Chodchayan Mamikon Tigranovitsch, geb. 1937, festgehalten am 28. Januar des laufenden Jahres auf dem Territorium des Dorfes Alibeyli des Bezirkes Tovuz der Republik Aserbaidschan an die gegenüberliegende Seite übergeben.

Darüber wurde AZERTAG von der Staatlichen Kommission für die Angelegenheiten mit Gefangenen, Vermissten und Geiseln berichtet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind