OFFIZIELLE CHRONIK


Im Dorf Birindzhi-Shikhly des Rayons Gazakh ein Farmbetrieb eröffnet VIDEO

A+ A

Gazakh, 19. Oktober, AZERTAC

Im Dorf Birindzhi-Shikhly des Bezirks Gazakh ist ein neuer Farmbetrieb eröffnet worden.

Am Mittwoch, dem 19. Oktober fand mit Teilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev die Präsentation der Filmwirtschaft statt, gibt die Staatliche Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Man teilte dem Staatschef mit, dass der Bau des Farmbetriebs im Mai 2016 begonnen hatte und im Oktober des laufenden Jahres erfolgreich abgeschlossen wurde.

Die Farm hat eine Gesamtfläche 151 Hektar. Hier wurden ein Verwaltungsgebäude, ein Speicher mit Kapazität von 2 Tonnen gebaut. Darüber hinaus wird hier auch ein Park für Techniken funktionieren. Es wurde festgestellt, dass im Farmbetrieb zugleich eine 600 Quadratmeter große Produktionsfläche für die Reinigung, Trocknung, Sortierung und Verpackung von Kartoffeln, Zwiebeln, Karotten und anderen Gemüsearten geschaffen, 11 verschiedene Mechanismen und Maschinen gekauft wurden.

Der Staatschef wurde darüber informiert, dass Produkte, die in der Farmwirtschaft hergestellt werden, zu Anfang für den Binnenmarkt bestimmt sind. Im Betrieb werden 170 Menschen arbeiten.

Dann traf sich Präsident Ilham Aliyev mit der Belegschaft des bäuerlichen Betriebs und Vertretern der Öffentlichkeit.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden