OFFIZIELLE CHRONIK


Im Dorf Hil von Rayon Gusar neues Schulgebäude eingeweiht VIDEO

A+ A

Gusar, 8. September, AZERTAC

Im Dorf Hil der Region Gusar ist neues Schulgebäude am Vorabend des neuen Schuljahres zur Nutzung von Schülern und Lehrern übergeben worden.

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev nahm am Donnerstag, dem 8. September im Rahmen seines Besuchs in Gusar ebenfalls an der Eröffnungsfeier der Schule teil.

Präsident Ilham Aliyev sah sich an einem Stand die Bilder an, auf denen der frühe und aktuelle Zustand der Schule dargestellt war.

Der Staatschef zerschnitt dann vor dem Gebäude das rote Eröffnungsband der Schule und inspizierte im Gebäude für den Unterrichtsprozess geschaffene Bedingungen.

Man teilte dem Staatspräsidenten mit, dass der Bau des Schulgebäudes im Februar 2015 begonnen hatte und im Juli des laufenden Jahres abgeschlossen wurde.

Die Schule hat insgesamt 30 Klassenzimmer, Fachkabinette, Aula, Mensa und Sporthalle.

61 Lehrer sind mit der Erziehung von 720 Schülern beschäftigt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden