POLITIK


Im GUAM-Hauptquartier diskutiert man über Internet-Sicherheit

A+ A

Kiew, 14. Mai, AZERTAC

Am 12. und 13. Mai hat in Kiew mit dem Sekretariat der Organisation für Demokratie und wirtschaftliche Entwicklung – GUAM (GUAM) die 4. Sitzung der Arbeitsgruppe für Internetsicherheit stattgefunden.

An der Diskussion von Themen, die auf der Tagesordnung der Sitzung standen, nahmen Delegationen der GUAM-Mitgliedsstaaten , darunter Aserbaidschans teil.

Die Seiten brachten aktuelle Fragen der Zusammenarbeit zwischen den GUAM-Mitgliedsstaaten auf dem Gebiet der Internetsicherheit zur Sprache, einigten sich auch auf ein Projekt für gemeinsame Absichtserklärung in diesem Bereich.

Nach den Ergebnissen vereinbarte die Arbeitsgruppe ein Protokoll.

Zeynal Agazade, AZERTAC

Kiew

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind