KULTUR


Im Heydar Aliyev-Zentrum wird die Premiere „Melodien von Vera Viertel“ stattfinden

A+ A

Baku, den 28. Dezember (AZERTAG). Am 17. Januar wird im Heydar Aliyev-Zentrum die Premiere des Musicals „Melodien von Vera Quartal“ mit Teilnahme von georgischen Theater-Filmstars stattfinden.

Die gleichnamige musikalische Komödie, die im Jahr 1973 von Giorgi Shengelaya gedreht worden war, lief mit großem Erfolg über die Leinwand in Georgien und im Ausland. Dieses Musical hat der französische Regisseur und Choreograph Reda Bentifor inszeniert.

Wie AZERTAG unter Berufung auf den Pressedienst des Heydar Aliyev-Zentrums mitteilt, werden im Musical die bekannten georgischen Schauspieler - Wachtang Kikabidse, Sofia Nizharadze, Nodiko Tatischwili, Stefan Ketato, sowie Solisten des Georgischen Staatlichen Opern- und Ballettheaters namens S.Paliaschwili und georgische Volkstanzgruppe namens I.Suchischwili auftreten.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind