REGIONEN


Im Industriegebiet von Neftschala Grundstein eines Automobilwerkes gelegt

A+ A

Neftchala, 6. August, AZERTAC

Im Industriegebiet von Neftschala ist der Grundstein eines Automobilwerkes gelegt worden.

AZERTAC zufolge wird die Maschinenfabrik von iranischen und aserbaidschanischen Automobilherstellern "Iran Khodro" und "Azeurocar" betrieben.

Die Produktionskapazität des Werkes beträgt 10.000 Fahrzeuge pro Jahr.

Im Joint Venture werden die Autos von Typs "Dena", "Rana", "Soren" und "Samand" hergestellt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind