POLITIK


Im Nizami Bezirk von Baku der Kindergarten Nr.175 nach der Rekonstruktion wieder zur Nutzung überlassen

A+ A

Baku, 3. Oktober (AZERTAG). Am Freitag, dem 3. Oktober ist der Kindergarten Nr.175 im Bezirk Nizami von Baku nach der Rekonstruktion wieder zur Nutzung übergeben.

Die Eröffnungsveranstaltung der neu rekonstruierten Kindereinrichtung wurde von der First Lady Aserbaidschans, Präsidentin der Stiftung Mehriban Aliyeva und der Vizepräsidentin der Stiftung Leyla Aliyeva besucht.

First Lady von Aserbaidschan Mehriban Aliyeva zerschnitt das rote Band für symbolische Eröffnung des Kindergartens und der Krippe.

Der Chef der Exekutive der Stadt Baku Hajibala Abutalibov informierte Mehriban Aliyeva, dass die Kindereinrichtung aus 2 Gebäuden besteht. Im Kindergarten werden in zehn aserbaidschanischen und zwei russischsprachigen Gruppen insgesamt 230 Kinder erzogen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind