OFFIZIELLE CHRONIK


Im Rahmen des Beirats für südlichen Gaskorridor nimmt die zweite Ministersitzung ihre Arbeit auf VIDEO

A+ A

Baku, 29. Februar, AZERTAC

Am 29. Februar hat im Rahmen des Beirats für den südlichen Gaskorridor die zweite Ministersitzung im Hotel "Four Seasons" in Baku ihre Arbeit aufgenommen.

An der Sitzuing nehmen Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev, sowie Energieminister von Mitgliedsländern des südlichen Gaskorridors und Vertreter verschiedener Organisationen, Vizepräsident der Europäische Kommission für Energieunion Maroš Šefčovič, türkischer Minister für Energie und natürliche Ressourcen Berat Albayrak, US-Sonderbeauftragter und Koordinator für Internationale Energie-Angelegenheiten Amos Hochstein, Abteilungsleiter für internationale und EU-Energiesicherheit im britischen Umweltministerium Edmund Hosker, Staatssekretär des Ministerrates von Italien Claudio De Vincenti und andere Beamten teil.

Im Rahmen der Sitzung werden drei Plenarsitzungen und ein "Runder Tisch" stattfinden.

Am Ende der Sitzung werden Minister für Energetik von Aserbaidschan Natig Aliyev und Vizepräsident der Europäischen Kommission für Energieunion Maroš Šefčovič eine gemeinsame Presseerklärung verabschieden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden